Vorträge und Referenten

ARBEITSMARKT 4.0

Bedrohung oder Verheißung?

Speaker: Christian Ramm

Vorsitzender der Geschäftsführung der Freiburger
Agentur für Arbeit

17.11.2017

Als strukturelle Folge einer zunehmend digitalisierten Welt verändern sich die Tätigkeiten in Unternehmen und damit auch die Berufe und Qualifikationen auf den Arbeitsmärkten. Das gilt nicht nur für die Industrie, auch die Bereiche Dienstleistung und Handwerk sind betroffen. Viele Arbeitsplätze werden wegfallen – und ebenso viele neue entstehen.

Ein Horrorszenario ist also nicht zu erwarten, aber auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommen gewaltige Herausforderungen zu. Eine der zentralen Aufgaben der Agentur für Arbeit ist es, bei der Überwindung der anstehenden Strukturveränderungen durch die "vierte industrielle Revolution" unterstützend zur Seite zu stehen. Was kommt auf Betriebe und Beschäftigte zu und wie kann man den bevorstehenden Wandel als Chance für sich nutzen?