Vorträge und Referenten

Management 4.0

Strategien, Geschäftsmodelle und Führungskonzepte im digitalen Wandel

17.11.2017

Keynote Speaker: Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer

Professur für Medienmanagement an der Hochschule Offenburg Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung

Alle reden vom digitalen Wandel, aber was bedeutet das für mein Unternehmen und wie soll ich das angehen? Wie man die eigene Strategie, die damit verbundenen Geschäftsmodelle und damit die Verwundbarkeit des eigenen Unternehmens analysiert, ist ebenso Teil des Vortrags wie die Fragen, wie man junge Fach- und Führungskräfte der Generation Y für das eigene Unternehmen gewinnen und für die eigenen Projekte begeistern kann, welche Managementmethoden hier hilfreich sind und warum eine engagierte digitale Transformation im Unternehmen auch eine „digitale Weisheit“ voraussetzt.

Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer [ Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), Dipl.Inf.Wiss. ] ist Professor für Medienmanagement an der Hochschule Offenburg und beschäftigt sich seit vielen Jahren in Theorie und Praxis mit der digitalen Transformation von Unternehmen und Branchen. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule der Medien in Stuttgart und Informationswissenschaft an der Universität Konstanz, bevor er nebenberuflich im Bereich Medienökonomie am Institut für Journalistik der Universität Dortmund promovierte. Nach dem Studium war er mehr als fünf Jahre als Referent beim Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger in Bonn tätig, bevor er Geschäftsführer der Zeitungs Marketing Gesellschaft ZMG, Frankfurt, wurde. 2001 wechselte er als Professor für Medienmanagement an die Hochschule Offenburg, in den folgenden Jahren war er Studiengangleiter, Prodekan und Dekan der Medienfakultät. Seit 2011 ist er Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung.