Themen der Freiburger Webdays

Digitales Marketing für KMU

93% der Kunden suchen heute zuerst online nach den besten Handwerkern, den attraktivsten Angeboten in ihrer Umgebung oder der Speisekarte eines Restaurants. 

Viele kleine und mittlere Unternehmen verspielen hier Chancen durch fehlende oder unprofessionelle Präsenz im Internet und in den sozialen Netzwerken.

Welche Möglichkeiten sich für KMU durch Online-Werbung ergeben, erfahren Sie in dem Themenblock "Digitales Marketing".

Social Media Marketing für KMU

Bereits ein Drittel der Konsumenten hat Produkte aufgrund von Empfehlungen in den sozialen Netzwerken gekauft. Immer mehr Menschen vertrauen auf die Bewertung von Angeboten und Dienstleistungen im Netz. Eine Unternehmenspräsenz auf Facebook, Twitter und Co ist daher vor allem für lokale Unternehmen wichtig. 

Erfahren Sie in den Vorträgen von Oliver Ziesemer und Dr. Hans-Georg Riegger, wie Sie Ihre Zielgruppen in den Social Media gezielt erreichen können und welche Rahmenbedingungen es dabei zu beachten gilt. 

Mobile Marketing für KMU

Nicht nur bei jungen Menschen hat das Smartphone und Tablet längst den klassischen PC als Informationsquelle abgelöst. Mehr als 49 Millionen Deutsche nutzen Smartphones und rund 80% suchen damit Produkte und Dienstleistungen im Internet.

Mobile Applikationen und Angebote bieten lokalen Händlern und Unternehmen vielseitige Möglichkeiten, um Kunden auf sich aufmerksam zu machen und langfristig an sich zu binden.

Jana Davidoff erklärt in ihrem Vortrag die verschiedenen Möglichkeiten in der mobilen Welt und gibt Einblicke und Best-Practise-Beispiele für erfolgreiches Mobile Marketing kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Arbeit 4.0 für KMU

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Arbeitsweisen und Prozesse in Großunternehmen und der Industrie, auch kleine und mittelständische Unternehmen wie Handwerksbetriebe, Ladengeschäfte und lokale Dienstleister sind von den sich wandelnden Anforderungen betroffen. 

Mitarbeiter- und Kundengewinnung, Marketing, Vertrieb und Buchhaltung  der digitale Wandel betrifft viele Unternehmensprozesse. 

Im Vortragsblock "Arbeit 4.0" erfahren Sie, welche Anforderung die digitale Wirtschaft zukünftig mit sich bringt und wie Sie Ihr Unternehmen rechtzeitig darauf vorbereiten.